Seminar Allgemeinmedizin


Alle Informationen zum Ablauf der Lehrveranstaltungen und zu der Klausur finden Sie in eCampus.


Lernziele

Einführung in die Allgemeinmedizin:

  • Definition der allgemeinmedizinischen Tätigkeit
  • Kontext des Hausarztes
  • Die Begriffe: "integrierte Medizin" bzw. "Gesamtdiagnose" nach BALINT
  • Bio-psychosoziales Modell
  • Grundprinzipien allgemeinärztlichen Arbeitens
  • Grundprinzipien der psychosomatischen Medizin
  • unausgelesenes Krankengut
  • Ausbildungsweg zum Allgemeinarzt
  • Organisationsstrukturen einer durchschnittlichen Hausarztpraxis

Hausärztliche Diagnostik:

  • Hausarzt bei der Betreuung des chronisch Kranken
  • Verarbeitungsstrategien von Erkrankten (SOAP-Schema)
  • Vorgehensweise bei akutem Fieber
  • Diagnostikprogramm
  • Definition Temperaturerhöhung und Fieber

Familienmedizin:

  • Familienmedizinische Anamnese
  • Familienärztliche Aufgaben des Hausarztes
  • Bedeutung der Sterbebegleitung in der Allgemeinmedizin

Arzt-Patient-Beziehung:

  • Hausärztliches Gespräch
  • Beziehungsmodelle (paternalistisch, informativ, "shared decision")
  • Techniken der hausärztlichen Gesprächsführung
  • Definition Compliance

Der alte Mensch in der Hausarztpraxis:

  • Der alte Mensch in der hausärztlichen Praxis.
  • Bedeutung der Medizin des Alters in Zukunft
  • Multimorbidität des geriatrischen Patienten als spezifische allgemeinmedizinische Aufgabe
  • Inkontinenzversorgung und Dekubitusprophylaxe
  • Grundwissen über Betreuungsrecht, Patientenverfügung
  • Demenz