Lehrpraxis - Zukunft jetzt gestalten


Unsere qualifizierte Lehrprärztinnen und Lehrärzte leiten Medizinstudierende während der Blockpraktika Allgemeinmedizin, Famulaturen und PJ-Tertiale Allgemeinmedizin engagiert an.

Blockpraktikum

Das Blockpraktikum findet in unseren angeschlossenen Lehrarztpraxen statt. Die Medizinstudierenden des 6. Klinischen Semesters nehmen über einen Zeitraum von 2 Wochen Einblick in den vielfältigen Alltag einer allgemeinmedizinischen Praxis unter Supervision der Lehrärztin oder Lehrarzt teil. 

Jährlich qualifizieren unsere Lehrarztpraxen bis zu 250 Studierende im Rahmen des Blockpraktikums. Die Qualifikation erfolgt unter dem Standard der vom Institut für Hausarztmedizin entwickelten "Toolbox Allgemeinmedizin".

Interessierte Hausarztpraxen aus der Region  können sich im Institut für Hausarztmedizin zur Lehrarztpraxis qualifizieren lassen. Wir freuen uns über Ihre E-Mail!

Famulatur Allgemeinmedizin

Die Approbationsordnung sieht unter anderem eine 30-tägige Famulatur in einer hausärztlichen Praxis vor. Hier finden Sie alle Informationen der DEGAM und die Famulatur-Börse.

PJ-Tertial Allgemeinmedizin

Das Praktische Jahr/ Tertial Allgemeinmedizin umfasst einen Zeitraum von 16 Wochen.

Dieser Abschnitt kann auf die spätere Weiterbildung Allgemeinmedizin angerechnet werden, wenn die Lehrarztpraxis eine gültige Weiterbildungsermächtigung gegenüber dem Institut nachweist. 

Zukunft in der Hausarztmedizin jetzt gestalten

  • Teilnahme an der Ausbildung junger Medizinstudierender
  • regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen am Institut mit Anerkennung durch die Landesärztekammer (idR. 4 Punkte)
  • regelmäßiger Erhalt des Protokolls der Fortbildungsveranstaltung "Ärztetreffen Allgemeinmedizinische Lehre"
  • Erhalt des Institutsnewsletters
  • bevorzugte Angebote zur Teilnahme an wissenschaftlicher Forschung
  • Aufwandsentschädigung für Lehrärzte
  • Fortbildungsveranstaltungen und Qualitätszirkel 4x im Jahr

Mehr Informationen zur Qualifikation zu einer Lehrarztpraxis der Universität Bonn erhalten Sie gerne nach Ihrer Kontaktaufnahme.

Judith Epperlein

Lehrkoordination
+4922828711156