Wahlfach Culinary Medicine & Planetary Health – Angewandte Ernährungsmedizin und Kulinaristik


Culinary Medicine & Planetary Health ist eine Kombination von Ernährungswissenschaft und Medizin mit praktischer Kulinaristik. Ziel ist es, angehenden Ärzt*innen die Grundlagen der Ernährungstherapie näherzubringen und gleichzeitig zu vermitteln, wie sie ihre Patient*innen auf der Grundlage von natürlichen Lebensmitteln, praktischer Kochkunst und attraktiven Rezepten motivieren können, ein gesünderes Leben zu führen. Das Wahlfach ist eine Kooperation mit der Universität Göttingen, wo es in ähnlicher Form bereits seit dem Sommersemester 2020 angeboten wird. Nähere Informationen dazu: https://culinarymedicine.de/projektbeschreibung/ 

Das Wahlfach besteht aus den folgenden Modulen:

Sieben Online-Seminare mit integriertem digitalem Kochkurs (je 3 h) mit direktem Bezug zu den im evidenzbasierten Leitfaden Ernährungstherapie in Klinik und Praxis (LEKuP) veröffentlichten Indikationsgruppen und Kostformen mit passenden Fallbeispielen und Rezepten. Eine Auswahl der Rezepte wird von den teilnehmen Studierenden in der eigenen Küche mitgekocht.

1.    Vollkostformen/gesunde Ernährung (inkl. Prävention)
2.    Mangelernährung
3.    Ernährungstherapie bei Stoffwechsel und Herz-Kreislauf-Krankheiten I
4.    Ernährungstherapie bei Stoffwechsel und Herz-Kreislauf-Krankheiten II
5.    Ernährungstherapie bei gastroenterologischen Erkrankungen
6.    Ernährungstherapie bei Nierenkrankheiten und Harnsteinen
7.    Ernährungstherapie bei entzündlich-rheumatischen, orthopädischen und neurologischen Krankheiten

Vier Online-Seminare mit Kurzreferaten (je 1 h)

1.    Motivierende Gesprächsführung 
2.    Ernährungstherapie in der Hausarztpraxis
3.    Ernährung bei Flatulenz und Völlegefühl
4.    Planetare Gesundheit

Hospitation in der Diätküche der Uniklinik Bonn

Prüfungsleistung durch Bearbeitung eines komplexen Fallbeispiels. Alle Informationen zu unserem Wahlfach Culinary Medicine & Planetary Health finden Sie hier als Übersicht WiSe 2022/2023.

Melanie Braukmann
selbstständige Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin(DGE) in eigener Praxis

Andrea Stallmann
selbstständige Diätassistentin, Ernährungsberaterin(DGE) in eigener Praxis

Christiane Klöß
Diätküchenleitung UKB, Diätassistentin, Verpflegungsmanagerin(DGE) 

Christopher Nawroth
Betriebsleiter UKB Catering GmbH

Dr. med. Fabian Draht
Arzt in Weiterbildung Allgemeinmedizin

Maximilian Wehner
Arzt in Weiterbildung Allgemeinmedizin

Dr. med. Dorothea Wild
Fachärztin für Allgemeinmedizin

Univ.-Prof. Dr. Birgitta Weltermann, MPH(USA)
Fachärztin für Allgemeinmedizin
Fachärztin für Innere Medizin
Institutsleitung