Fit für die Hausarztpraxis – Qualifizierte und effiziente Weiterbildung

Das Kompetenzzentrum Weiterbildung Allgemeinmedizin Nordrhein (KWNo) fördert die Qualität und Effizienz der Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin und begleitet junge Ärztinnen und Ärzte auf dem Weg in die Tätigkeit als Vertragsarzt. 

Gemäß § 75 a Sozialgesetzbuch V ist das KWNo ein Zusammenschluss der folgenden Institutionen:

  • Ärztekammer Nordrhein (ÄkNo),
  • Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein (KVNO),
  • Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen (KGNW).

und den fünf Einrichtungen für Allgemeinmedizin der Universitäten in Nordrhein:

  • Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH) Aachen
  • Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • Universität Duisburg-Essen
  • Universität zu Köln
  • Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Sprecherfunktion)

An diesen fünf Universitäten finden regelmäßig kostenfreie Seminarangebote für Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung statt. Die Seminare thematisiereb hausärztlich relevanten Themen unter Berücksichtigung evidenz-basierter Medizin, der Weiterbildungsordnung der ÄkNo und dem kompetenzbasierten Curriculum Allgemeinmedizin der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin e. V. (DEGAM). 

Im Trainee-Programm erfahren Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung alles rund um das Praxismanagement. Mehr Informationen dazu sowie die Anmeldung finden Sie hier.

Karen Linden, M.Sc.

Gesundheitsökonomie
+49 (0)228 287-11156