Blockpraktikum Allgemeinmedizin

Das Blockpraktikum Allgemeinmedizin findet für Studierende im 6. klinischen Semester über einen Zeitraum von 2 Wochen statt. 

Die Studierenden werden per Email über die Zuteilung informiert. Die Zuteilung zu den Lehrpraxen erfolgt kurz vor Semesterbeginn, gebunden an die Gruppeneinteilung des Studiendekanats. Der Wohnort der Studenten kann bei der Einteilung nicht berücksichtigt werden. Aus Kapazitätsgründen ist auch nicht immer eine Einteilung in der Stadt Bonn möglich. Unsere auswärtigen Praxen sind aber ebenfalls gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Studierende, die Ihr Praktikum in die Semesterferien vorziehen möchten, gehen wie folgt vor:

  • Melden Sie sich mit Ihrer Uni-ID per E-Mail an hausarztmedizin@ukbonn.de, anschließende bekommen Sie eine Liste der Lehrarztpraxen zugesendet.
  • Setzen Sie sich mit einem möglichen Lehrarzt in Verbindung und vereinbaren Sie den Zeitraum für das Blockpraktikum.
  • Informieren Sie das Institut für Hausarztmedizin per E-Mail mit Ihrer Uni-ID, wann und in welcher Praxis das Blockpraktikum Allgemeinmedizin durchgeführt wird.

Die Noten werden in BASIS hinterlegt, sobald uns der Beurteilungsbogen der Lehrarztpraxis vorliegt. Die Studierenden werden zudem gebeten, ihre Lehrarztpraxis im Kursraum "Blockpraktikum Allgemeinmedizin" auf eCampus zu evaluieren.