Grundkurs klinische Untersuchung (GKU)

Gemeinsam mit den verschiedenen Kliniken und Instituten am Universitätsklinikum Bonn vermitteln die unterschiedlichen GKUs Lehrinhalte in der Praxis. Der GKU Allgemeinmedizin ist eine Lehrveranstaltung für Studierende des 1. und 2. klinischen Semesters in den Räumlichkeiten des SkillsLab bzw. Lehrgebäude der Fachschaft auf dem Venusberg-Campus. Das Institut für Hausarztmedizin ist für die Themen Check-Up und Blickdiagnose zuständig, umfangreiche Lehrmaterialien dazu werden auf eCampus zur Verfügung gestellt. Die Teilnahme wird im Logbuch bestätigt.

Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt dabei auf der praktischen Untersuchung. Die Studierenden führen unter Supervision eines erfahrenen Arztes alle in der hausärztlichen Praxis üblichen Untersuchungsabläufe durch. Aufgrund der aktuellen Pandemie findet dies in festgelegten Kleingruppen freitags von 14-16 h statt.

Mitzubringen sind: Kittel, Stethoskop, Reflexhammer sowie evtl. Namensschild und Unterlagen (SOAP-Schema)

Lehrbeauftragte:

Dr. med.Nicola Amarell
Ärztin in Weiterbildung Allgemeinmdizin

Dr. med. Michael Brinkmann
Facharzt für Allgemeinmedizin
Praxisinhaber

Dr. med. Alexandra Berens
Fachärztin für Arbeitsmedizin

Lena Gerdes
Ärztin in Weiterbildung Allgemeinmedizin

Dr. med. Gesine Müller
Fachärztin für Allgemeinmedizin

Maximilian Wehner
Arzt in Weiterbildung Allgemeinmedizin

Dr. med. Dorothea Wild
Fachärztin für Allgemeinmedizin

Univ.-Prof. Dr. med. Birgitta Weltermann MPH(USA)
Fachärztin für Allgemeinmedizin
Fachärztin für Innere Medizin
Institutsleitung

OSCE

Die Freigabe zum 3. Klinischen Semester erfolgt durch die Teilnahme am der OSCE Prüfung.

Die Anmeldung zum OSCE (Objective Structured Clinical Examination) erfolgt im jeweiligen Anmeldezeitraum durch Vorzeigen Ihres vollständig ausgefüllten Logbuches im Studiendekanat.

Weitere Informationen zur OSCE