Karriere am Institut für Hausarztmedizin


Das Institut für Hausarztmedizin vertritt das Fach der Allgemein-, Arbeits- und Umweltmedizin in Lehre, Forschung und Weiterbildung.
Aktuell sind folgende Stellenausschreibungen online:

Projektmanagement für den Bereich der ärztlichen Aus- und Weiterbildung

Gesundheitswissenschaftler/in

Arbeitsgruppenleitung Versorgungsforschung mit Leitung Promotionsprogramm

Wissensch. Mitarbeiter/in Schwerpunkt Leadership

Wissensch. Mitarbeiter/in Schwerpunkt Leadership als Post Doc

Wissensch. Mitarbeiter/in Gesundheits- und Risikokommunikation Post Doc

Das Universitätsklinikum Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sein Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Es fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.

Wir bieten:

Verantwortungsvoll und vielseitig: ein Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum in einem kollegialen, zielorientierten Team
Sicher in der Zukunft: Entgelt nach TV-L (inkl. Zusatzleistungen)
Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer
Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge (VBL Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst)
Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes
Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung (internes Seminarprogramm und individuelle Trainings/Coaching)
Start mit System: Strukturierte Einarbeitung (Onboarding, Mentoring und Einweisungen)
Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM)
Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebot für Mitarbeiter*innen

Norway

Kontakt Sekretariat
+49 (0) 228 287-11156